Ido: eine einfache, logische und internationale Sprache

Qualitäten

die diese Sprache wunderbare Sprache auszeichnen
Einfachheit

Keine Sonderzeichen, kein obligatorischer Akkusativ, wenige Ausnahmen. Die Aussprache ist einheitlich. Man kann alle Regeln des Ido in nur wenigen Stunden erlernen. Stellen Sie sich das vor!

Logik

Im Ido bilden die Wortstämme den Kern der Wörter. Um aus den Wortstämmen sinnvolle Wörter zu bilden werden universelle Vor- und Nachsilben nach dem Prinzip von LEGO® Steinen benutzt!

Internationalität

Die Wortstämme stammen aus den Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch und Russisch. Das Ergebnis: eine von Millionen Menschen auf allen Kontinenten verständliche Sprache!

Neutralität

Ido ist unparteiisch. Wörter sind gewöhnlich weder männlich noch weiblich. Ka vu esas mikra? Sinistruzanta? Grand-eva? Ti ne esas “mala”!

Treffen Sie Idisten!

Die Gemeinschaft entdecken

Warum

sollten Sie Ido lernen?
Das Erlernen von Ido ist so leicht, dass Sie es fast sofort anwenden können.

Weil es leicht und unterhaltsam ist. Das Erlernen von Ido ist so leicht, dass Sie es fast sofort anwenden können. Tatsächlich benötigt das Erlernen einer Hilfssprache wie Ido nur einen Bruchteil der Zeit, die für das Erlernen einer natürlichen Sprache wie Englisch nötig ist.

Weil Ihnen das Erlernen einer internationalen Sprache helfen wird, andere Sprachen zu erlernen und zu verstehen. Tatsächlich, Studien haben gezeigt, dass das Erlernen einer Hilfssprache wie Ido ein wirksames Mittel zur Einführung in andere Fremdsprachen ist.

Weil Sie die Verständigung per Ido mit Leuten anderer Nationen bereichern wird. Das Lernen fremder Sprachen regt dazu an, den eigenen Kulturkreis zu verlassen und andere Standpunkte kennen zu lernen. Sie werden anders denken!

Weil Sie das Erlernen einer Fremdsprache amüsieren wird. Das Erlernen einer Fremdsprache ist wie eine Reise: Sie werden neue Bekannte treffen und Sie werden über verschiedenartige Themen diskutieren! Vielleicht werden Sie sogar einen neuen Freund finden?

  • Reichtum

    „Ethnische Verschiedenheit verleiht einer Gesellschaft Reichtum.“
    — Gary Locke

  • Leichtigkeit

    „Nette Worte können leicht und kurz auszusprechen sein, aber ihre Echos sind wahrlich endlos.“
    — Mutter Theresa

  • Wirksamkeit

    „Tüchtigkeit heißt die Dinge richtig machen, Wirksamkeit heißt die richtigen Dinge machen.“
    — Peter Drucker

  • Vergnügen

    „Es ist eine Art Spaß, das Unmögliche zu tun.“
    — Walt Disney

Die Mannschaft

Ido wurde 1907 von grandiosen Persönlichkeiten geschaffen. Hier einige von mehreren, die die Sprache möglich gemacht haben.
L. de Beaufront
Logiker und Esperantist
Louis de Beaufront (1855—1935), dessen richtiger Name Louis Chevreux war, war der erste französische Esperantist und einer der Schöpfer der Sprache Ido.
L. Couturat
Philosoph und Logiker
Louis Couturat (17. Januar 1868 — 3. August 1914) war ein französischer Philosoph, Logiker, Mathematiker und Linguist.
O. Jespersen
Profesor der Linguistik
Jens Otto Harry Jespersen bzw. Otto Jespersen (16. Juli 1860 — 30. April 1943) war ein dänischer Linguist, der sich auf die englische Grammatik spezialisiert hatte.
W. Ostwald
Nobelpreisträger und Chemiker
Friedrich Wilhelm Ostwald (2. September 1853 — 4. April 1932) war ein Baltisch-Deutscher Chemiker, der mit dem Nobelpreis für Chemie 1909 ausgezeichnet wurde.

Urteile

die sie über Ido ablegten

Lernen Sie ab jetzt Ido!

Kontakt

Frage? Kommentar? Schreiben Sie hier eine Nachricht und beweisen Sie, dass Sie kein Roboter sind!